Multi Utility Controler

MUC - Flexibles Fernüberwachungs- und Steuerungsmodul


Der Multi-Utility-Controller (kurz: MUC) versteht sich als flexibles Überwachungs- und Steuergerät und wurde für die Überwachung und Steuerung von

- EEG-Anlagen
- SmartMeter Zählerauslesung
- Pumpen- und Niveaus
- Heizungsanlagen
- Klima-/Kühlanlagen
- Temperaturen
- Wetterstationen
- Mobile Objekte (Fahrzeuge, Boote, Containern…)
- Tank-/Toranlagen
- Maschinen
- ...

konzipiert.

Der MUC ist ein kompaktes Kleinst-Fernwirkgerät und kann, je nach Produktvariante, mit Spannungsversorgung von 24VDC oder 230VAC. Durch den integrierten Laderegler ist ein 12V Batterieanschluss möglich.

Der MUC verfügt, wiederum je nach Ausführung, über 5 digitale Eingänge (24VDC oder 230VAC), 4 analoge Eingänge (0-20mA oder 0-10V) und 2 digitale Relais-Ausgänge (24VDC bis 230VAC). Weiterhin können bis zu 4 Temperatursensoren (-55 bis +125 Grad Celsius) angeschlossen werden. Bis zu 16 SmartMetern sind über den wireless M-Bus anschließbar.

Die Kommunikation mit dem Internet erfolgt über das integrierte Quadband GSM/GPRS-Modul.

Anstehende Alarmierungen können über das integrierte Schaltmodul per SMS, E-Mail oder durch FTP-Dateiübertragung durchgeführt werden.

Die Parametrierung des MUC erfolgt mittels der Software MUCProg, lauffähig unter Windows 7 oder höher. MUCProg ist übersichtlich und einfach aufgebaut und kann ohne Schulung intuitiv bedient werden. Die mit der Software parametrierten Daten können über die Standard-USB-Schnittstelle an den MUC übertragen werden.
Die Software kann nach Bestellung eines MUC kostenfrei von unserer Homepage heruntergeladen werden.
 

Ansprechpartner:
Multi Utility Controller
Jens Brabec Bild Für weitere Informationen wenden Sie sich an Herrn Jens Brabec
E-Mail
Herr Brabec ist in der technischen Kundenbetreuung für den Bereich Multi Utility Contoller zuständig.
   V-Card

Begleitende Dokumente
Weitere Informationen können Sie folgendem Dokument entnehmen:

Kurzprospekt MUC 1,7 MB
 
 
Kontaktdaten für Smartphone