Automatisierungs und Fernwirksystem @120

Das Automatisierungs- und Fernwirksystem @120

Die modulare Lösung mit vielfältiger Erweiterbarkeit in robustem Industriedesign.

Das Automatisierungs- und Fernwirksystem @120 ist eine Neuentwicklung von OHP mit kompatiblen Schnittstellen zu den bewährten Automatisierungs- und Fernwirksystemen A120 und A120 Compact. Das @120 System ist als systemneutrale Automatisierungsplattform ausgelegt.

Basierend auf offener embedded Industrie-PC-Technik mit dem Echtzeit Betriebssystem Kernel Windows CE von Microsoft werden alle PC Standard-Schnittstellen wie z.B. Ethernet, RS232, USB, VGA und CF-Card unterstützt. Mit der herstellerunabhängigen IEC 61131-3-Programmierumgebung MULTIPROG ist ein leistungsfähiges und ausgereiftes Programmiertool implementiert, welches bereits heute von über 70 namhaften SPS-Firmen erfolgreich eingesetzt wird. Mittels genormter Kommunikationsprotokolle wie der IEC 60870-5-10x, oder dem weit verbreiteten Modbus TCP Protokoll und auch dem optionalen OPC Server kann das System in verschiedenste Automatisierungs- bzw. Fernwirkumgebungen integriert werden.
Über die integrierte Ethernet-Schnittstelle können systemeigene E/A Erweiterungen wie z.B. die DEA300 angeschlossen werden.
 
 

TIPP: Für Modernisierungen der A120/Compact Baureihe ...



Neben der Ausrüstung von Neuanlagen kann das Automatisierungs- und Fernwirksystem @120 auch zur Modernisierung und damit zur Investitionssicherung von vorhandenen Anlagen eingesetzt werden, da sich das System nahtlos in die E/A Welt der
A120/Compact Baureihe einfügt. Es sichert mit kompatiblen Schnittstellen die langfristige Verfügbarkeit der Funktionalität der A120/Compact Baureihe und bietet darüber hinaus als erneuerte, leistungsfähige Automatisierungsplattform vielzählige I Erweiterungen der Systemeigenschaften. Beispiele hierfür sind IEC-Prozeduren, herstellerneutrale Programmiertechnik und erweiterte Funktionalitäten wie moderne drahtgebundene und funkbasierende Kommunikations-Baugruppen, die optional zur Verfügung stehen.

...weitere Informationen

 

Ansprechpartner:
@120 SPS/Fernwirksystem
Werrner Burgdorf Bild Für weitere Informationen wenden Sie sich an Herrn Heinz-Werner Burgdorf
E-Mail
Herr Burgdorf ist in der technischen Kundenbetreuung für den Bereich Fernwirktechnik zuständig.
   V-Card

Begleitende Dokumente
Weitere Informationen können Sie folgendem Dokument entnehmen:

Produktübersicht Hardware 8,7 MB
Kurzprospekt @120 2,6 MB
@120 Systemkomponenten 35 KB